Sieben SpazierGänge mit kulinarischen Spezialitäten
und begleitenden Weinen
Warener Kulinale - Alle Karten für dieses Jahr sind leider ausverkauft.
16. Juni 2018 Waren (Müritz)
Auftakt um 15.30 Uhr an der Warener Kietzbrücke
Warener Kulinale - 4km Genusswandern
Seien Sie dabei,

flanieren Sie mit uns entlang der Binnenmüritz und genießen Sie dabei die Vielfalt kulinarischer Genüsse. Sieben Köche servieren in sieben Gängen ihre Spezialitäten für Sie direkt am Müritzufer und von den Servicemitarbeitern bekommen Sie dazu die passenden Weine gereicht.

1. SpazierGang inkl. feinherben Riesling

Variation vom Hauskaninchen mit Blattspinat
und geräuchertem Roastbeeftatar auf Feldsalatmousse
an einem Konfit von roten Zwiebeln

Los geht’s im Park an der Kietzbrücke, am Nordufer der Binnenmüritz. Die Firma Müritz Catering eröffnet den ersten SpazierGang der Warener Kulinale mit feinen Raffinessen vom heimischen Kaninchen.

5. SpazierGang inkl. Spätbrugunder Rosé

Feurige Brühe von Schwein und Huhn mit
Udon und Garnele

Am schönen Müritzufer entlang biegen Sie rechts entlang zu Ihrem fünften SpazierGang. Hier freut sich das Team vom Hotel Villa Margarete mit einer feurigen Brühe auf Ihren Besuch.

2. SpazierGang inkl. Weinheuer Cuvée

Müritzer Fischsuppe mit Fenchel,
Zanderbäckchen und Flusskrebsen

Der zweite SpazierGang führt Sie am Wasser entlang bis zur großen Blumenwiese kurz vor dem Hafen. Hier erwartet Sie das Team des Hotel und Restaurants „Kleines Meer“ mit einer besonderen Fischsuppe.

6. SpazierGang inkl. ES Salvador XII Tempranillo

Kalbsröllchen an Spargel, Pflaume,
Spitzkohl und Karotte

Auf der Wiese einer kleinen Badebucht wartet der sechste SpazierGang aus dem Hause Leddermann auf Sie. Mitten unter Bäumen, unmittelbar am Wasser, werden Sie mit zarten Kalbsröllchen verzaubert.

3. SpazierGang inkl. fruchtig leichter Fleurant

Müritz-Barschfilet gebraten an
Kartoffelsalat 2018

Weiter wandern Sie zum dritten SpazierGang am neuen Warener Stadthafen entlang, direkt zu den Müritzfischern, die regionale Fischspezialitäten für Sie angerichtet haben, wie man sie sonst kaum erleben kann.

7. SpazierGang inkl. Colombelle Blanc Colombard & Sekt Schloss Rheinach

Flambierte Schokoravioli an karamellisiertem
grünen Spargel und Erdbeer-Basilikumeis

Das süße Genussfinale bietet der siebente SpazierGang an der Müritzer Seebrücke mit einem raffinierten Dessert, liebevoll und frisch zubereitet vom Seehotel Ecktannen.

4. SpazierGang inkl. Merlot Piave Soligo

Brust, Herz, Leber und Haut vom Araucana-Huhn
mit Erbsen und Raucharoma

Der vierte SpazierGang führt auf das derzeit entstehende Projektgelände von Maremüritz. Hier präsentieren sich die Inhaber mit ihrer wirklich gelebten „Organic“ Küche aus dem Schloss Fleesensee.

Überfahrt mit prickelnder Überraschung

Mit freundlicher Unterstützung der Blau-Weissen-Flotte können Sie nach dem letzten Gang kostenlos mit dem Schiff zurück über die Müritz in den Stadthafen fahren – letzte Überfahrt um 22.00 Uhr. Anschließender Ausklang mit unseren Köchen und Musik im Restaurant „Fischers Küche“ direkt im Müritzeum.

Eine Initiative des Rotary Clubs Waren (Müritz).